Kommentar: Den Nachwuchs fördern

Initiativen um Talente zu finden

Christian Funk, tw tagungswirtschaft - Freitag, 7. September 2018    


Es gibt zwei Möglichkeiten mit Nachwuchssorgen im Unternehmen umzugehen: Man kann sich beklagen, keine geeigneten Talente zu finden und versuchen einen vermeintlichen Mangel an Innovationsbereitschaft im Haus durch Erfahrung auszugleichen. Man kann sich aber auch dafür einsetzen, die gewünschten Talente zu fördern. So bietet „Hotalents“ nach der Premiere des gleichnamigen Kongresses in Wiesloch zusammen mit der Qnigge Akademie ab September eine Seminarreihe speziell für die Führungskompetenz junger Mitarbeiter der Hotellerie an. Und die Messe München fördert mit „Think Digital“ ein Digitalstipendium für Studenten an Münchner Hochschulen.

Foto: Messe München


Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Kommentar | Nachwuchs | Talente | München | Think Digital