Schwieriges Umfeld

Tendence verkürzt Laufzeit

Christiane Appel - Freitag, 28. September 2018    


Die Herausforderungen der Konsumgüterindustrie und des Einzelhandels sind groß. Die Messe Frankfurt bringt deshalb „Markt- und Branchenanforderungen in Übereinstimmung“ – und verkürzt die Laufzeit der Konsumgüterfachmesse Tendence auf nunmehr drei Tage. Sie findet statt von Samstag, 29. Juni bis Montag, 1. Juli 2019. Ursprünglich hätte sie einen Tag länger dauern sollen. Wie geplant wird die neue Hallenstruktur der Fachmesse 2019 nach Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen gegliedert und orientiert sich noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden, damit der Handel zielgerichtet sein Sortiment zusammenstellen kann.

Foto: Messe Frankfurt

 


Related Articles

Pressemitteilung: ISH 2019

Die ISH – Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima – beweist erneut ihre Bedeutung für Besucher und Aussteller des In- und Auslands.

Mehr
Sonderschau für Klassiker

Die IAA setzt einen Fokus auf automobile Klassiker und Raritäten der Automobilkultur.

Mehr
Vielfalt fördern

Motivation und Inspiration zur Verwirklichung von Ambitionen bietet die She Means Business Konferenz am 20. Mai 2019.

Mehr

Am meisten gelesen

Gamescom verlängert

Die Gamescom bleibt in Köln: Kölnemesse und Game – Verband der deutschen Games-Branche haben einen neuen Vertrag geschlossen.

Mehr
Trendshow

Einblick in zukünftige Lebenswelten: Der „Trend Space“ im Rahmen der Heimtextil bot raumgewordene Prognosen für das Interior Design der Zukunf.

Mehr
Grüne Zukunft

Der Green Campus präsentiert im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse über 100 nachhaltige Produkte.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Tendence | Konsumgütermesse | Messe Frankfurt