Schwieriges Umfeld

Tendence verkürzt Laufzeit

Christiane Appel - Freitag, 28. September 2018    


Die Herausforderungen der Konsumgüterindustrie und des Einzelhandels sind groß. Die Messe Frankfurt bringt deshalb „Markt- und Branchenanforderungen in Übereinstimmung“ – und verkürzt die Laufzeit der Konsumgüterfachmesse Tendence auf nunmehr drei Tage. Sie findet statt von Samstag, 29. Juni bis Montag, 1. Juli 2019. Ursprünglich hätte sie einen Tag länger dauern sollen. Wie geplant wird die neue Hallenstruktur der Fachmesse 2019 nach Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen gegliedert und orientiert sich noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden, damit der Handel zielgerichtet sein Sortiment zusammenstellen kann.

Foto: Messe Frankfurt

 


Related Articles

Mehr Aufgaben für Philipp Ferger

Neben seiner neuen Funktion bleibt er Bereichsleiter der Tendence und Nordstil

Mehr
Jungdesigner interpretieren Heimat

Das Finale des Frankfurt Style Award findet auf der Tendence statt.

Mehr
Unternehmen bezieht Stellung

Mit einer Videoreihe unterstützt die Messe Frankfurt den Aufruf zur Europawahl am 26. Mai.

Mehr

Am meisten gelesen

Neue Aktivitäten in Süd- und Westchina

Strategische Partnerschaft mit der Donghao Lansheng Group auf breiteren Füßen

Mehr
Messefachtagung MX 33

Im Westhafen Pier 1 treffen sich am 2. und 3. Dezember Messemacher, um auf der MX 33 die neuesten Entwicklungen miteinander zu diskutieren.

Mehr
IT-Landschaft bekommt Plattform

Bundesverband IT-Mittelstand und Deutsche Messe starten Digitalmesse

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Tendence | Konsumgütermesse | Messe Frankfurt