Die richtige Farbe

99 Designs Umfrage zur Logo-Gestaltung

Annika Dammann, m+a - Dienstag, 9. Oktober 2018    


Fast die Hälfte der Unternehmer übersehen die Vorteile, die die richtige Logo-Farbe ihrer Marke bringen könnte, das geht aus einer Umfrage hervor, die die internationale Kreativ-Plattform 99 Designs unter Kleinunternehmern durchgeführt hat.

65 Prozent der Befragten gaben an, dass „persönlicher Geschmack und Vorlieben“ den Ausschlag für die Farben ihres Logos haben. Fast die Hälfte (48 Prozent) sagte, dass sie sich über deren mögliche Auswirkungen auf ihre Marke gar keine Gedanken gemacht haben. Als Reaktion auf die Umfrage-Ergebnisse hat 99 Designs, Berlin, ein interaktives Logo-Farbberatungstool entwickelt: den Farb-O-Mat. Nutzer können damit die richtige Farbe für ihre Markenpersönlichkeit identifizieren. Zudem wurde eine umfassende Studie veröffentlicht, die Erkenntnisse von Wissenschaftlern über die psychologischen Auswirkungen von Farben sowie eine Analyse von mehr als 14.000 Logos vereint. „Die Analyse zeigt deutlich, dass Verbraucher stark von Farbe beeinflusst werden. Dennoch schenken viele Unternehmer dem nur wenig Aufmerksamkeit und verwenden entsprechend wenig bis gar keine Zeit darauf, sich mit der Wirkung von Farben auseinanderzusetzen", sagt COO Pamela Webber.

www.99designs.de

Foto: 99 Designs


Related Articles

Von Weiß zu Schwarz

Die neue Markenarchitektur von Sieger Design führte alle Facetten der Marke Ritzenhoff unter einem Markendach zusammen.

Mehr
Messe Stuttgart kauft zu

Der bisherige Gastmesseverbund Expo 4.0 gehört nun der Messe Stuttgart.

Mehr
Pressemitteilung: Schlussbericht Dmexco

Der Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation war 2018 bestens besucht und markierte einen Wandel der DMEXCO selbst.

Mehr

Am meisten gelesen

Kommentar: Ausmanövriert

Sonnige Herbsttage? Nicht bei der Kölnmesse. Dort stehen die Zeichen derzeit wohl eher auf Sturm, wenn man der Kölner Lokalpresse Glauben schenken kann. In der Geschäftsführung scheint es nicht nur zu knirschen, sondern der offene Kampf ausgebrochen zu sein. Die Fronten zwischen Gerald Böse und Herbert Marner auf der einen und Katharina C. Hamma auf der anderen Seite scheinen verhärtet.

Mehr
Automatisierungsmesse

Ab 2019 wird die SPS IPC Drives einen neuen Namen tragen: SPS – Smart Production Solutions.

Mehr
Von Weiß zu Schwarz

Die neue Markenarchitektur von Sieger Design führte alle Facetten der Marke Ritzenhoff unter einem Markendach zusammen.

Mehr

Kategorien und Tags

Design | Praxis | Marketing | Logo | Farbe | 99 Designs