Fama-Messefachtagung

Was kommt? „Argonauten“ berichten

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 10. Oktober 2018    


Welche Herausforderungen und Themen werden in Zukunft die Zukunft die Veranstalterbranche bestimmen? Fragen, die im Mittelpunkt der Messefachtagung stehen, die der Fachverband Messen und Ausstellungen Fama am 26. und 27. November 2018 in Frankfurt veranstaltet. Ein Team von „Argonauten“ – insgesamt 28 Referenten – berichtet in Vision-Notes, Best-Cases-Circles, Podiumsdiskussionen und Vorträgen, was auf die Branche zukommt und welche Gefahren und Fallstricke möglicherweise lauern. Im Fokus stehen dabei die Themen der digitalen Herausforderung, der Festivalisierung von Messen und Events sowie die Zukunft Europas und ihre Auswirkungen auf das Messegeschäft.

Foto: Pixabay


Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Messe Frankfurt | Kap Europa | Fama | Fachverband Messen und Ausstellungen | Messefachtagung