Überarbeiteter Klassiker

Corporate Identity & Corporate Design 4.0 greift Wandel auf

Annika Damman, m+a - Mittwoch, 7. November 2018    


Die Neuausgabe des Standardwerks wird dem massiven gesellschaftlichen und technologischen Wandel gerecht: Durch Transformation, Partizipation und Interaktion, smarte Produkte und vielfältige Rückkopplungen sind Corporate Identities und Corporate Designs fluide und flexibel geworden. Markenidentität, und damit auch deren Kommunikation, ist keine feste Größe mehr. Dadurch hat sich auch die Rolle und Methodik von Gestalterinnen und Gestaltern gewandelt: weg vom spezialisierten Designer eines Logos, einer Website, eines Produkts oder Messestands hin zum kollaborativen Berater, der im Team den Prozess der Customer Journey antizipiert, begleitet und mitgestaltet. Über 20 renommierte Autoren und Profis ihres Fachs geben einen aktuellen Überblick über Strategien und Instrumente bei der Gestaltung von Corporate Identity und Corporate Design heute.

Foto: Corporate Identity & Corporate Design 4.0 – Matthias Beyrow, Petra Kiedaisch und Bettina Klett, av Edition, ca. 288 Seiten, Hardcover in Marmoroptik, Deutsch, ISBN 978-3-89986-284-3, 69 €.


Related Articles

Verführung

In seinem neuen Buch erklärt Autor Christian Mikunda, wie Destabilisation die Seele öffnet.

Mehr
Brand New future

Die fünfte Ausgabe des Magazins für dreidimensionale Markenkommunikation erscheint in Kürze.

Mehr
Von Weiß zu Schwarz

Die neue Markenarchitektur von Sieger Design führte alle Facetten der Marke Ritzenhoff unter einem Markendach zusammen.

Mehr

Am meisten gelesen

Messespezialist Technokom

Peter Gerlach und Achim Pörtner haben zum 1. Januar 2019 den Messe- und Eventspezialisten Technokom in Wuppertal übernommen.

Mehr
Freitickets BOE

Die BOE INTERNATIONAL, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet am 16. und 17. Januar 2019 in der Messe Dortmund statt.

Mehr
Wild Food Festival: Kochen mit TV-, Sterne- und Spitzenköchen

Zeitgleich zur JAGD & HUND und FISCH & ANGEL öffnet vom 29. Januar bis zum 03. Februar das WILD FOOD FESTIVAL erstmalig seine Messetore.

Mehr

Kategorien und Tags

Design | Praxis | Corporate Identity & Corporate Design | Buchtipp | Wandel | Books | Markenidentität | Markenkommunikation | Designer