Nächste Generation

Drupa startet DNA

Gwen Kaufmann, m+a - Donnerstag, 15. November 2018    


Um die nächste Generation der Drucktechnologie soll es bei DNA – Drupa next age gehen. Die Sonderschau, die ihre Premiere vom 16. bis 26. Juni 2020 feiern wird, widmet sich den Zukunftsthemen der Branche und will den produktiven Austausch von Global Playern, Start-ups und innovativen Mittelständlern anregen. Die Sonderschau baut auf der Start-up Area des Drupa Innovation Park (dip!) auf und ist in ein neues Hallenkonzept eingebettet. Innovatoren aus der Start-up-Szene sollen die Gelegenheit bekommen, neue Produktideen, Dienstleistungen und neue Ansätze im Bereich relevanter Querschnittstechnologien zu präsentieren.

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann


Related Articles

Mingers neuer Prowein-Chef

Bastian Mingers wird neuer Chef des Prowein-Portfolios der Messe Düsseldorf.

Mehr
Berlemann nach China

Marius Berlemann tritt bei der Messe Düsseldorf die Nachfolge von Heiko M. Stutzinger an.

Mehr
Eurocis noch internationaler

Wenn die Eurocis in Düsseldorf ihre Tore öffnet, hat sie ihre Bestmarke aus dem Vorjahr bereits geknackt.

Mehr

Am meisten gelesen

Fibo lockt nach Köln

Die Fibo ist Wettkampf-Arena, Fitnessstudio, Influencer-Treffpunkt und Shoppingparadies zugleich.

Mehr
Volles Haus

Die Maintenance wird zehn und ist mit über 200 Ausstellern so groß und vielfältig wie nie zuvor.

Mehr
Festival der Wissenschaften

Das neue Festival der Messe Berlin soll ein Zeichen setzen für die Bedeutung von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Messe Düsseldorf | Drupa | DNA | Drucktechnologie | Start-ups