Kulinarische Deutschland-Botschafter

Angerer & Obermayr catert auf der Expo 2020

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 21. November 2018    


Kurz mal in Deutschland reinschmecken, in den VAE oder in Brasilien? Eine kulinarische Reise um den Globus machen in einer übersichtlichen Zeitspanne? Die Weltausstellung macht es möglich. Auf ihr kann man Länder aus der ganzen Welt besuchen und in ihren Pavillons einen Eindruck von deren Innovationen, Themen, Selbstverständnis und Kultur bekommen – und dazu gehört auch Kulinarische. Das Restaurant im Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai wird Angerer & Obermayr Messegastronomie betreiben. Zuletzt kümmerte sich das Münchner Familienunternehmen um das leibliche Wohl im Deutschen Pavillon auf der Expo 2017 Astana. Unter dem Personal, das in Dubai arbeiten wird, ist niemand ohne Expo-Erfahrung. Auch in dem muslimischen Land sollen die Erwartungen der Besucher an typisch deutsches Essen erfüllt werden.

Foto: Kölnmesse | facts and fiction | adunic | lava


Related Articles

Dubai stellt die Weichen

Erfahren Sie mehr über die Zukunftspläne des arabischen Emirates.

Mehr
World Expo 2025

Die Mitgliedstaaten des BIE entschieden sich für Osaka als Austragungsort der World Expo 2025.

Mehr
Aufgaben für Expo 2020 Dubai

Doch kein Ruhestand: Dietmar Schmitz bleibt Generalkommissar des Deutschen Pavillons.

Mehr

Am meisten gelesen

Messespezialist Technokom

Peter Gerlach und Achim Pörtner haben zum 1. Januar 2019 den Messe- und Eventspezialisten Technokom in Wuppertal übernommen.

Mehr
Gemeinsam für die Uhrenindustrie

Ab 2020 werden der Genfer Salon International de la Haute Horlogerie und die Baselworld ihre Termine aufeinander abstimmen.

Mehr
Freitickets BOE

Die BOE INTERNATIONAL, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet am 16. und 17. Januar 2019 in der Messe Dortmund statt.

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Weltausstellung | Deutscher Pavillon | Expo 2020 | Dubai | Angerer & Obermayr Messegastronomie | Expo 2020 Dubai | Expo 2017 Astana