Boombranche

Caravaning Hamburg wächst

Christiane Appel, m+a - Montag, 3. Dezember 2018    


Von dem Höhenflug in der Caravaningbranche profitiert auch die Hamburg Messe und Congress. Auf der Caravaning Hamburg 2019 vom 6. bis 10. Februar stehen die Zeichen auf Wachstum: Die Freizeitwelt für Camper – unter dem Dach der Oohh! Freizeitwelten – erhöht ihr Angebot in einer zusätzlichen Messehalle speziell mit Freizeitmobilen, Bullis und um das Thema Fahrzeugausbau. Mit der Erweiterung belegt sie künftig vier Hallen sowie das Freigelände. Die Ausstellungsfläche für Caravans, Reise- und Freizeitmobile, Mobilheime und Zelte sowie Zubehör und Ausbaulösungen wird auf rund 30.000 Quadratmeter vergrößert. Am Eingang West wird für das Parkplatz-Campen ein Stellplatz für Wohnmobilisten eingerichtet – beste Voraussetzungen, die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt fußläufig zu erkunden.

Foto: Hamburg Messe und Congress / Hartmut Zielke


Related Articles

Internorga verschiebt Neustrukturierung

Fristverlängerung nach intensiven Gesprächen mit den Ausstellern

Mehr
Pressemitteilung: Party Rent

Auch 2019 durfte Party Rent die Eröffnungsfeier der INTERNORGA planen und ausstatten.

Mehr
Lukasch leitet HMC-Marketing

Tobias J. Lukasch ist neuer Leiter der Abteilung Marketing-Kommunikation bei der HMC.

Mehr

Am meisten gelesen

Meet-Expo-Club startet

m+a und Akademie Escolar rufen eine neue Plattform für Messeverantwortliche ausstellnder Unternehmen ins Leben: Den #Meetexpo Club.

Mehr
Imex Frankfurt 2019

Unser Partner OMB hält einen informativen Vortrag zum Thema Suchmaschinenoptimierung an unserem Messestand auf der Imex.

Mehr
Galerie: Medientechnologie II

Mithilfe digitaler Werkzeuge können ausstellende Unternehmen Markenwerte, Produktdetails und Informationen am Messestand niedrigschwellig vermitteln.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Caravaning | Hamburg Messe und Congress | Caravaning Hamburg | Freizeitwelt | Oohh! Freizeitwelten