Boombranche

Caravaning Hamburg wächst

Christiane Appel, m+a - Montag, 3. Dezember 2018    


Von dem Höhenflug in der Caravaningbranche profitiert auch die Hamburg Messe und Congress. Auf der Caravaning Hamburg 2019 vom 6. bis 10. Februar stehen die Zeichen auf Wachstum: Die Freizeitwelt für Camper – unter dem Dach der Oohh! Freizeitwelten – erhöht ihr Angebot in einer zusätzlichen Messehalle speziell mit Freizeitmobilen, Bullis und um das Thema Fahrzeugausbau. Mit der Erweiterung belegt sie künftig vier Hallen sowie das Freigelände. Die Ausstellungsfläche für Caravans, Reise- und Freizeitmobile, Mobilheime und Zelte sowie Zubehör und Ausbaulösungen wird auf rund 30.000 Quadratmeter vergrößert. Am Eingang West wird für das Parkplatz-Campen ein Stellplatz für Wohnmobilisten eingerichtet – beste Voraussetzungen, die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt fußläufig zu erkunden.

Foto: Hamburg Messe und Congress / Hartmut Zielke


Related Articles

Bewusster Konsum

Nachhaltigen Außer-Haus-Markt: Die Internorga präsentiert Trends sowie Konzepte und Produkte.

Mehr
Pressemitteilung: f.re.e 2019

Der Themenbereich Caravaning & Camping der f.re.e bleibt auf Erfolgskurs und wächst in diesem Jahr um 25 Prozent.

Mehr
Hamburg Messe und Congress

Einen Umsatz von 102,8 Millionen Euro konnte die Hamburg Messe und Congress (HMC) im Jahr 2018 erzielen.

Mehr

Am meisten gelesen

Fibo lockt nach Köln

Die Fibo ist Wettkampf-Arena, Fitnessstudio, Influencer-Treffpunkt und Shoppingparadies zugleich.

Mehr
Mack Brooks entscheidet sich für Reed Exhibitions

Das neue Jahr startete wie das alte endete: mit einem Kracher. Stephen Brooks, Vorsitzender von Mack Brooks, verkaufte sein Unternehmen an Reed Exhibitions, dem Messezweig der Londoner Relx Group.

Mehr
Zusammenarbeit verlängert

KMK und Deburringexpo-Veranstalter Fairxperts haben ihre Zusammenarbeit vorzeitig verlängert.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Caravaning | Hamburg Messe und Congress | Caravaning Hamburg | Freizeitwelt | Oohh! Freizeitwelten