Der dritte Streich

Ifat mit dritter Messe in China

Gwen Kaufmann, m+a - Freitag, 7. Dezember 2018    


Das Netzwerk der Umwelttechnologiemessen in China wird erweitert: Die Messe München geht ab kommenden Jahr mit einer dritten Ifat-Veranstaltung im Reich der Mitte an den Start. Als Lösungsplattform für die Region Westchina wird sich die IE Expo Chengdu erstmals vom 27. bis 29. Juni 2019 in der Western China International Expo City in der 15-Millionen-Einwohner-Stadt Chengdu der Branche präsentieren. Für den Geschäftsführer der Messe München, Stefan Rummel, macht die Dynamik des chinesischen Umweltmarktes den Ausbau des Ifat-Netzwerks notwendig: „China ist fest entschlossen, seine wirtschaftliche Entwicklung nachhaltiger zu gestalten und in Umwelttechnik zu investieren. Das zeigt zum einen der rapide Wachstumskurs unserer chinesischen Ifat-Messen, zum anderen die konstant gestiegene Beteiligung Chinas an der Ifat in München.“ Die neue IE Expo Chengdu wird im regionalen Format veranstaltet. Das Ausstellungsportfolio der Fachmesse und die Themen der begleitenden Konferenz sind an den Bedarf der Westprovinzen angepasst. Mit zwei Veranstaltungen sind die Münchner bereits in China vertreten: Die jährlich in Schanghai stattfindende IE Expo China ist mit 1.762 Ausstellern und 66.580 Besuchern die Leitmesse der gesamten asiatischen Branche. Für die kommende Ausgabe vom 15. bis 17. April 2019 vergrößern die Veranstalter die Ausstellungsfläche um zwei Messehallen, auf insgesamt 13 Hallen. Die IE Expo Guangzhou ist das südchinesische Pendant zur IE Expo Chengdu und zeigt Lösungen für Südchina. Sie vereinte im September 505 Aussteller und 26.493 Besucher unter einem Dach.

Foto: Messe München / MarcWinkelFotografie


Related Articles

Mission completed

Die Hallen C5 und C6 sowie das Conference Center Nord komplettieren das Messegelände der Messe München.

Mehr
Pressemitteilung: Bauma

Die Digitalisierung hält auch in der Bauindustrie immer stärker Einzug. Immer mehr Technologien bahnen sich ihren Weg in die Branche.

Mehr
Coteca expandiert

Die Hamburg Messe und Congress bringt ihre Fachmesse für den Tee, Kaffee und Kakao-Markt Coteca nach Asien.

Mehr

Am meisten gelesen

Campus für Fibo

Die Fibo stellt mit dem Fibo Campus ihr Fachprogramm neu auf.

Mehr
Automatisierungsmesse

Ab 2019 wird die SPS IPC Drives einen neuen Namen tragen: SPS – Smart Production Solutions.

Mehr
Messemacher

Messen gelten als Innovationsschauen der Branchen, für die sie ausgerichtet werden. Doch wie ist es um die Innovationsfreudigkeit der Messemacher bestellt?

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Ifat | Messe München | München | Umwelttechnologie | IE Expo Chengdu | China | Asien