Mikromobilität in Hannover

Lösungen mit elektrischen Leichtfahrzeugen

Christiane Appel - Mittwoch, 9. Januar 2019    


Die Deutsche Messe, Hannover, wird im Mai 2019 eine neue Veranstaltung zum Thema Mikromobilität ausrichten. Die Premiere der Micromobility Expo findet vom 2. bis 4. Mai in den Pavillons und auf dem Freigelände unter dem Expo-Dach in Hannover statt. Das Format aus Forum, Ausstellung und Parcours soll die Mikromobilität im urbanen Raum fördern sowie umweltschonende und kosteneffiziente Lösungen mit elektrischen Leichtfahrzeugen für den Personen- und Lastenverkehr präsentieren. An den ersten beiden Tagen richtet sich die neue Veranstaltung an Fachbesucher aus Industrie, Verwaltung und Politik, der Messe-Samstag (4. Mai) ist für Endverbraucher geöffnet.

Foto: Deutsche Messe


Related Articles

Ausgeglichenes Ergebnis

Mit neuen Formaten auf gutem Kurs

Mehr
Reihe der Woodworking Shows erweitert

Die Deutsche Messe arbeitet jetzt mit der Ifmac in Jakarta zusammen.

Mehr
Basilios Triantafillos neuer Global Director

Er verantwortet Druckluft- und Vakuumtechnik sowie die Energiethemen

Mehr

Am meisten gelesen

Neue Aktivitäten in Süd- und Westchina

Strategische Partnerschaft mit der Donghao Lansheng Group auf breiteren Füßen

Mehr
Messefachtagung MX 33

Im Westhafen Pier 1 treffen sich am 2. und 3. Dezember Messemacher, um auf der MX 33 die neuesten Entwicklungen miteinander zu diskutieren.

Mehr
IT-Landschaft bekommt Plattform

Bundesverband IT-Mittelstand und Deutsche Messe starten Digitalmesse

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Deutsche Messe | Hannover | Mikromobilität | Premiere | Micromobility Expo | Freigelände | Expo-Dach | Fachbesucher | Endverbraucher