Pressemitteilung: embedded world

embedded award 2019 – und die Nominierten sind …

Nürnbergmesse - Mittwoch, 6. Februar 2019    


Der embedded award wird für besonders innovative Produkte und Entwicklungen in den Kategorien Hardware, Software und Tools verliehen. Dieses Jahr werden zudem erstmals Einreichungen in den neuen Kategorien Embedded vision und Start-ups vergeben. Zum 15. Mal in Folge belohnt eine mit Branchen-Experten besetzte Jury am 26. Februar 2019, dem ersten Messetag, herausragende entwicklungstechnische Leistungen. Die begehrten Auszeichnungen werden im Rahmen des internationalen Presserundgangs überreicht.

Nur noch wenige Tage und Stunden bis die diesjährigen Sieger mit den zukunftsweisendsten Ideen und Entwicklungen bekannt gegeben werden. Insgesamt sind in den bewährten Kategorien Hardware, Software und Tools, sowie in den 2019 erstmals ausgelobten Kategorien Embedded vision und Start-Ups 15 Unternehmen nominiert.

Die Fachjury, bestehend aus Embedded-Branchen-Experten und -Forschern, hat die zahlreichen hervorragenden Einreichungen sorgsam gesichtet und schließlich ein unabhängiges Urteil gefällt. „Es freut uns, wie viele innovative und vielversprechende Ideen aus der Embedded-Community eingereicht werden. Um mangelnde Ideen für die Zukunft müssen wir uns hier keine Sorgen machen. Die Teilnehmer haben es uns wieder nicht leicht gemacht, sich für nur 15 Nominierte zu entscheiden. Wir freuen uns sehr, die Sieger am ersten Tag der Messe bekannt zu geben“, so Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora, Vorsitzender der Jury und des Messebeirats der embedded world Exhibition&Conference.

Nominiert sind in den Kategorien Hardware, Software, Tools und neu: Embedded vision sowie Start-ups:

Hardware

  • MC Technologies GmbH, MC100 GPIO
  • NXP Semiconductors, NXP i.MX RT600
  • Ultrahaptics, STRATOS Inspire

Software

  • Arm, Mbed Linux OS: a new breed of OS
  • Hitex GmbH, AURIX SafeTpack
  • Microsoft, Azure Sphere

Tools

  • GÖPEL electronic GmbH, ChipVORX SI
  • STMicroelectronics, STM32Cube.AI
  • NXP Semiconductors, Rapid IoT Prototyping Kit

Embedded vision

  • Allied Vision Technologies GmbH, Alvium Camera Series – a new kind of camera module
  • Basler AG, Basler dart BCON for MIPI Development Kit
  • NXP Semiconductors, Edge Intelligence Environment (eIQ)

Start-ups

  • Ekkono Solutions AB, Ekkono Edge Intelligence
  • Toposens GmbH, TS BRAVO
  • WISEBATT, simulation Tool WISEBATT

Am 26. Februar 2019 um 11:00 Uhr gibt Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora zusammen mit der Geschäftsführung der NürnbergMesse im Ausstellerforum in Halle 3 die Sieger jeder Kategorie bekannt.

Foto: Nürnbergmesse / Frank Boxler


Related Articles

Erneuter Anlauf

Als Biofach Japan Pavillon will sie auf der 45. Foodex Japan Zeichen setzen

Mehr
Spielzeug bereitet Freude

Spielwarenmesse organisiert seit über 40 Jahren Spendensammlung.

Mehr
BVIK bestätigt Vorstand

Der Bundesverband Industrie Kommunikation wächst weiter deutlich

Mehr

Am meisten gelesen

Ledvance entert „New Next Level“

Studio Bachmannkern sorgt mit Multilevel-Standkonzept für Auszeichnungen und Furore.

Mehr
Gezielte Indiskretion

„Alles streng geheim“, schrieb das „Hamburger Abendblatt“ und posaunte aus, was „geheim“ bleiben respektive zu wissen zuerst einer bestimmten Zielgruppe vorbehalten sein sollte: dem Aufsichtsrat der Hamburg Messe und Congress. Der tagt im Juni und sollte sich damit auseinandersetzen zu entscheiden, eine neue Messehalle erst einmal zu planen – Internorga, SMM und andere brauchen mehr Raum.

Mehr
Logimat goes Thailand

Münchner übernehmen die Messe Intelligent Warehouse in Bangkok.

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | embedded world | Awards | Nürnbergmesse | Hardware | Software | Innovation | Start-up | Nürnberg