Brauckmann wird Indie-Manager

Gamescom will Segment ausbauen

Christiane Appel, m+a - Freitag, 8. Februar 2019    


Johannes Brauckmann übernimmt die bei der Kölnmesse neu geschaffene Position ‚Indie Manager‘ im Gamescom Team. Er tritt seine Stelle am 11. Februar 2019 an. Mit der Wahl des 44-Jährigen als Indie Manager im Vertriebsteam der Spielemesse unterstreichen die Kölnmesse und Game, Verband der deutschen Games-Branche, die Bedeutung, die sie dem Segment beimessen. Neben der Einbindung von Indies aus dem In- und Ausland wird Brauckmann sich mit seiner langjährigen Erfahrung mit unabhängigen Entwicklern sowie seinem bestehenden Netzwerk auch konzeptionell am Ausbau des Indie-Segments auf der Messe beteiligen: Geplant ist eine Indie Area, die mit Blick auf Angebot und Look & Feel aufmerksamkeitsstark in die Entertainment Area integriert wird.

Foto: Cologne Game Haus / Nils Freiheit


Related Articles

Digility verliert Eigenständigkeit

Die Kölnmesse überführt ihre Digility in die Dmexco.

Mehr
Bauen im Sand

Expo Dubai 2020 wirft ihre Schatten voraus.

Mehr
Kunst entdecken

Domstadt wird Treffpunkt der internationalen Kunstwelt

Mehr

Am meisten gelesen

Weibliche Führung bei der Messe Düsseldorf Japan

Akiko Ohara (50) wird zum 1. April 2019 Geschäftsführerin der Messe-Düsseldorf-Tochter in Tokio.

Mehr
Neuer Director für die Photokina

Fabian Ströter (37) übernimmt zum 15. Mai 2019 die Position des Directors der Photokina.

Mehr
Isingermerz verstärkt Geschäftsführung

Das Wiesbadener Messebauunternehmen verjüngt das Führungsteam.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Johannes Brauckmann | Kölnmesse | Gamescom | Spielemesse | Game | Verband der deutschen Games-Branche