Feuertrutz breitet sich aus

Die Fachmesse bekommt ab 2020 mehr Raum

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 12. Februar 2019    

Die Fachmesse bekommt ab 2020 mehr Raum

Einen Termin- und Hallenwechsel verpassen die Organisatoren der Feuertrutz ab dem Jahr 2020. Er soll den Weg frei machen für die Weiterentwicklung der Fachmesse für bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Dann trifft sich die Brandschutzbranche jährlich im Sommer (24. und 25. Juni) in den Hallen 4 und 4A in Nürnberg zur Fachmesse sowie im direkt angrenzenden Convention Center (NCC) Ost zum Brandschutzkongress und den Veranstaltungen des Rahmenprogramms. Zuvor findet die nächste Ausgabe am 20. und 21. Februar 2019 in den Hallen 10 und 10.1 im Messezentrum Nürnberg statt.

Foto: Nürnbergmesse / Thomas Geiger


Related Articles

Halle 3C ausgezeichnet

Nürnbergmesse punktet mit nachhaltiger Bauweise

Mehr
Hartwig Hauck verstorben

Der Gründungsgeschäftsführer prägte die Entwicklung des Messestandorts Nürnberg.

Mehr
Automatisierungslösungen per Hackathon

Auf der SPS wird wieder der Automation Hackathon stattfinden

Mehr

Am meisten gelesen

Analoge Spielewelt wächst

Friedhelm Merz Verlag wartet mit zusätzlichen Angeboten auf und einer Preview Night

Mehr
Cybersicherheit auf der E-world

Messe Essen setzt Fokusthemen

Mehr
Bitkom vergibt Award

Finalisten pitchen auf der Smart Country Convention im Oktober in Berlin

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Feuertrutz | Brandschutzlösungen | Brandschutzbranche | Nürnberg | Fachmesse | Nürnberg Convention Center Ost | NCC | Brandschutzkongress | Messezentrum Nürnberg