Feuertrutz breitet sich aus

Die Fachmesse bekommt ab 2020 mehr Raum

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 12. Februar 2019    


Einen Termin- und Hallenwechsel verpassen die Organisatoren der Feuertrutz ab dem Jahr 2020. Er soll den Weg frei machen für die Weiterentwicklung der Fachmesse für bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Dann trifft sich die Brandschutzbranche jährlich im Sommer (24. und 25. Juni) in den Hallen 4 und 4A in Nürnberg zur Fachmesse sowie im direkt angrenzenden Convention Center (NCC) Ost zum Brandschutzkongress und den Veranstaltungen des Rahmenprogramms. Zuvor findet die nächste Ausgabe am 20. und 21. Februar 2019 in den Hallen 10 und 10.1 im Messezentrum Nürnberg statt.

Foto: Nürnbergmesse / Thomas Geiger


Related Articles

Swissbau erweitert Angebot

Synergien bringen Vorteile für alle.

Mehr
Pressemitteilung: AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO

Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO (AEE) findet am 4. und 5. Juni 2019 im Messezentrum Nürnberg statt.

Mehr
Mehr zu tun für Sandra Hübner

Hübner übernahm die Aufgaben von Henning Könicke.

Mehr

Am meisten gelesen

Meet-Expo-Club startet

m+a und Akademie Escolar rufen eine neue Plattform für Messeverantwortliche ausstellnder Unternehmen ins Leben: Den #Meetexpo Club.

Mehr
Bauma mit Selfie-Tower

Mit 614.000 Quadratmetern hat die bereits größte Messe der Welt noch einmal um 9.000 Quadratmeter Fläche zugelegt.

Mehr
Kommentar: Raue Zeiten für die Schweizer Uhrenindustrie

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Und wer seine Zukunft nicht aktiv steuert, steuert in eine unbekannte Zukunft – Sprüche, die in jedes Poesiealbum passen. Und (derzeit) auf die Baselworld. Das Format hat in den letzten zehn Jahren einen unglaublichen Höhenflug erlebt und steckt jetzt in einer fast unwirklichen Abwärtsspirale. Die Kontraste sind immens.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Feuertrutz | Brandschutzlösungen | Brandschutzbranche | Nürnberg | Fachmesse | Nürnberg Convention Center Ost | NCC | Brandschutzkongress | Messezentrum Nürnberg