Industrie 4.0 erleben

Win Eurasia mit interaktivem Erlebnisbereich

Gwen Kaufmann, m+a - Donnerstag, 14. März 2019    


Die erste türkische Digital Factory zum live Erleben gibt es vom 14. bis 17. März 2019 auf der Win Eurasia in Istanbul. Die voll funktionierende Produktionslinie setzt modernste Steuerungstechniken, Nachfassaktionen, Datenanalytik, Cloud-, IIoT- und Big-Data-Technologien, digitale Automation sowie additive Fertigungstechnologien ein und zeigt, wie diese Technologien die Zukunft der Industrie verändern werden. Eine Premiere auf der von der Deutschen Messe im Tüyap Fair and Exhibition Center ausgerichteten Veranstaltung feiert zudem der Wettbewerb Winovation. In den Kategorien Produkt, Service, Design, Technologie, technologische Infrastruktur, Lösungen, Geschäftsmodell, Organisation und soziales Umfeld zeichnet er zukunftsweisende Technologieprojekte aus, die einen Mehrwert für die Industrie schaffen. Zudem kooperiert die diesjährige Ausgabe der Win Eurasia erstmals mit dem türkischen Maschinenexportverband MIB und baut damit ihre führende Rolle in der eurasischen Region weiter aus.

Foto: Deutsche Messe


Related Articles

Energiemesse bekommt Unterstützung

Die Deutsche Messe wird internationaler Partner der thailändischen Messe Seta.

Mehr
WOW!

Von Frauen für Frauen aus der Branche: neue Initiative auf der Ligna.

Mehr
Böden

Der Boden ist einendes Element eines jeden Raumes. Passend zur gestalterischen Anbindung war als Leitthema der diesjährigen Domotex „Create ‘n‘ connect“.

Mehr

Am meisten gelesen

Meet-Expo-Club startet

m+a und Akademie Escolar rufen eine neue Plattform für Messeverantwortliche ausstellnder Unternehmen ins Leben: Den #Meetexpo Club.

Mehr
Bauma mit Selfie-Tower

Mit 614.000 Quadratmetern hat die bereits größte Messe der Welt noch einmal um 9.000 Quadratmeter Fläche zugelegt.

Mehr
Kommentar: Minus mal Minus gleich Plus?

Was in der Mathematik als Rechengrundsatz gilt, nämlich „Minus mal Minus ergibt Plus“, lässt sich nicht so ohne weiteres auf andere Bereiche übertragen. Schön wäre es zwar, wenn sich zwei kränkelnde Veranstaltungsformate zusammentun und sich daraus die Heilung für beide ergeben würde. Aber erscheint das realistisch?

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Win Eurasia | Deutsche Messe | Industrie 4.0 | Winovation | Tüyap Fair and Exhibition Center | Istanbul | Türkei