Pressemitteilung: KECK

Inszenierung der Customer Journey von ZEISS für Augenoptiker

KECK - Freitag, 15. März 2019    

Inszenierung der Customer Journey von ZEISS für Augenoptiker

Als Brillenglaslieferant und Partner für seine Kunden stellt ZEISS auf der Messe opti 2019 vor, wie eine vernetzte Welt mit miteinander kommunizierenden Lösungen und Geräten den Augenoptiker unterstützt. 

Der webaffine Verbraucher kann mit „Mein Sehprofil“ von ZEISS schon vor seinem Besuch beim Augenoptiker sein ganz persönliches Sehprofil erstellen. Den dazu generierbaren QR-Code kann der Optiker wiederum in ZEISS VISUCONSULT 500 einlesen und daran anknüpfend gleich die Beratung mit seinem Kunden starten. Am Ende seiner „Reise“ ist der Kunde mit seiner perfekt abgestimmten Brille zufrieden wieder zu Hause.

Während im Vorjahr ZEISS die Customer Experience in den Fokus der Messeinszenierung stellte, geht das Unternehmen jetzt mit dieser kompletten Customer Journey einen großen Schritt weiter. Präsentiert wurde sie den Besuchern der opti mittels einer mehrstufigen Produktinszenierung.

In der ersten Ebene wurden die unterschiedlichen Phasen der Customer Journey mit einer Abfolge von Produkten und Services in der Kundenanwendung präsentiert. Eine multimediale Installation auf der dahinter angeordneten 13 mal 4 Meter großen LED-Wand informierte ganztägig über aktuelle Themen und Aspekte wie auch historische Bezüge von ZEISS.

Um die Story emotionaler zu gestalten, gab es mehrmals täglich auf einem dazwischenliegenden Catwalk eine tänzerische Inszenierung, welche synchronisiert mit der zugehörigen Customer Journey Präsentation erfolgte. Die zahlreichen Besucher konnten auf den locker platzierten Sitzmöglichkeiten oder von der Tribüne aus das Schauspiel genießen.

Die komplette Messepräsentation wurde in wenigen Wochen von KECK technisch geplant und realisiert. Nach einer extrem kurzen Aufbauzeit von dreieinhalb Tagen war alles bereit.

Und die intensive Arbeit inklusive Koordination unterschiedlichster Gewerke hat sich gelohnt: Laut ZEISS war die neue Produktinszenierung ein großer Erfolg – zielführend auch für andere Veranstaltungen.

Foto: KECK - ZEISS auf der opti 2019


Related Articles

Pressemitteilung: Losberger De Boer

Losberger De Boer wird im nächsten Jahr bei den Olympischen Spielen in Tokio mehr als 30.000 Quadratmeter temporäre Raumlösungen errichten.

Mehr
Pressemitteilung: ET GLOBAL setzt sich im globalen Pitch für die Midea Group durch

Als vor vier Monaten bei ET GLOBAL (ET) der Aufruf zum Pitch für die Midea Group einging, war die Freude – aber sicher auch die Anspannung – groß.

Mehr
Galerie II

In unserer Galerie zeigen wir ausgewählte Messestände, die durch ihre besondere Inszenierung der Marken überzeugen.

Mehr

Am meisten gelesen

Fernweh unter freiem Himmel

Messe Berlin startet erste Travel Film Night by ITB

Mehr
Interaktive Ausstellung

Wie der Innenraum eines Autos in Zukunft aussehen könnte, davon konnten sich Besucher der Hyundai-Ausstellung „Style Set Free“ in Mailand ein Bild machen und dieses auch aktiv mitgestalten.

Mehr
Schwerpunktverschiebung

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA stellt sich in diesem Jahr neu auf und verspricht, einem neuen Anspruch gerecht zu werden – nämlich über die Zukunft der Mobilität zu debattieren.

Mehr

Kategorien und Tags

Pressemitteilung | Praxis | KECK | Zeiss | Messebau | Opti | Customer Journey | Customer Experience