Thoben neues IGVW-Vorstandsmitglied

Er vertritt dort die Interessen des Famabs

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 16. April 2019    


Matthias Thoben wurde am 11. April 2019 in Hannover als neuer Famab-Vertreter in den Vorstand Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) gewählt. Ziel der IGVW ist die Förderung der Qualität und Sicherheit in der Veranstaltungsbranche, insbesondere durch die Etablierung von Qualitätsstandards für Praxis, Ausbildung und Organisation. Thoben wird in seiner neuen Funktion die Interessen des Kommunikationsverbandes vertreten und seine Expertise im Bereich Messebau und Design in die Arbeit einfließen lassen.

Foto: Engelmann Messe und Design


Related Articles

Jungdesigner interpretieren Heimat

Das Finale des Frankfurt Style Award findet auf der Tendence statt.

Mehr
IT-Landschaft bekommt Plattform

Bundesverband IT-Mittelstand und Deutsche Messe starten Digitalmesse

Mehr
Keck-Group jetzt E3-Mitglied

E3 Capital Holding Mehrheitsgesellschafterin des Messebauunternehmens

Mehr

Am meisten gelesen

Oliver Senn wird COO

Der Neue wird außerdem die Umsetzung des Projekts BE-Motion Base eng begleiten.

Mehr
American Express Meetings & Events

American Express Global Business Travel hat Gerardo Tejado zum General Manager für die Abteilung American Express Meetings & Events ernannt.

Mehr
Sebastian Wiese steigt ein

Stuttgarter Agentur passt die Führungsstruktur an.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Matthias Thoben | Hannover | Famab | Vorstand | Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft | IGVW | Veranstaltungsbranche | Engelmann | Messebau | Design