Sebastian Wiese steigt ein

Wechsel von Full Moon zu Follow Red

Christiane Appel, m+a - Donnerstag, 25. April 2019    


Sebastian Wiese (41) ist seit 1. April 2019 als geschäftsführender Gesellschafter bei Follow Red, Stuttgart. Bis Oktober 2018  war er Geschäftsführer der Full Moon Group. Wiese unterstützt die Experten für Branding Experiences  im Bereich des Kundenaufbaus mit Schwerpunkt Live und B2C sowie im New Business Development. Follow Red hat in den letzten Monaten viel Energie in seine Markt- und Kundenfokussierung investiert und passt nun die Führungsstruktur an. Niko Skarlatoudis wird mit seiner Erfahrung aus 17 Jahren Kundenführung und Projektmanagement in einer Doppelfunktion als COO und CFO alle organisatorischen und kaufmännischen Fragen der Agentur verantworten und Alex Leuker verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung wichtige Schlüsselkunden. Skarlatoudis und Leuker bilden zusammen mit dem Gründer Ulrich Roth (rechts) und Sebastian Wiese (links) die neue Geschäftsleitung.

Foto: Follow Red


Related Articles

Opti pendelt

Am heimischen Standort München wird sie in den geraden Jahren veranstaltet

Mehr
Messe Stuttgart setzt auf mehr Erlebnis

Die Messe Stuttgart setzt bei ihren Formaten auf mehr Nutzwert, mehr Erlebnis, Partizipation und Interaktion.

Mehr
Wolber designt für Octanorm

Neuer Leiter Produktentwicklung vor Herausforderungen.

Mehr

Am meisten gelesen

Jörn Holtmeier führt Auma ab 2020

Die Spitze des Verbandes der deutschen Messewirtschaft wird verjüngt

Mehr
Philip Harting neuer Auma-Vorsitzender

Er übernimmt die Aufgaben von Walter Mennekes, der das Ehrenamt sechs Jahre innehatte. 

Mehr
Ehrung für Walter Mennekes

Der ehemalige Auma-Vorsitzende hat sich insbesondere für das Auslandsmesseprogramm eingesetzt

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Sebastian Wiese | Gesellschafter | Follow Red | Stuttgart | Full Moon Group | Branding Experiences | Niko Skarlatoudis | Alex Leuker | Gründer | Ulrich Roth