Christian Krause neuer Sprecher

Von Deloitte zur Messe München

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 26. Juni 2019    

Von Deloitte zur Messe München

Christian Krause beginnt am 1. Juli 2019 als neuer Unternehmenssprecher im Zentralbereich MarCom der Messe München. In dieser Funktion berichtet er an Aleksandra Solda-Zaccaro, die als Chief Marketing & Communications Officer (CMCO) die Verantwortung auch für die interne und externe Unternehmenskommunikation innehat. Der 40-Jährige ist seit rund 15 Jahren in verschiedenen Positionen in der Kommunikation aktiv. Zuletzt arbeitete er in der Content-Kommunikation bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte.

Foto: Messe München

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Messe München

Die Messe München ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter.

Mehr
Mit Weitsicht zum Erfolg

Ehemaliger Chef der Messe München gab Anstoß für den Umzug  nach Riem

Mehr
Messe München stellt um

Messegesellschaft setzt dabei auf den M-Ökostrom der Stadtwerke München

Mehr

Am meisten gelesen

Neues Leadership-Team

Ein neues Führungsteam leitet die Aluminium sowie die Materialmessen von Reed Exhibitions.

Mehr
Mit Weitsicht zum Erfolg

Ehemaliger Chef der Messe München gab Anstoß für den Umzug  nach Riem

Mehr
Neue Projektleiterin

Annick Horter ist neue Projektleiterin der Bautec.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Christian Krause | Unternehmenssprecher | Zentralbereich MarCom | Messe München | Aleksandra Solda-Zaccaro | Chief Marketing & Communications Officer | CMCO | Unternehmenskommunikation | Kommunikation | Deloitte