Galerie

Ausgewählte Markenauftritte

Annika Dammann, m+a - Freitag, 16. August 2019    

K2-Penzberg-Ispo
© Studio Peter Schaffrath

K2, Penzberg

Street culture

Urbane Straßenatmosphäre inklusive Asphaltwege, Zebrastreifen, Ampeln und Straßenlaternen – das war das Setting für den Messeauftritt von K2. Die Standgestaltung entsprach dem kommunikativen Messekonzept, das auf Offenheit, Transparenz und niedrige Bauhöhen setzte. Die sehr unterschiedlichen und zahlreichen Produkte wurden vor authentisch wirkenden Wänden mit Beton- und Mauerwerksoberflächen präsentiert. Der Clou dabei: Die spezielle Montage ermöglicht einen Wiedereinsatz der Wandoberflächen.

Konzept/Realisierung MBCO, München / Messe Ispo, München / Größe 380 Quadratmeter / Fotos: Studio Peter Schaffrath

 

Caterpillar, Genf

Superlative

Die reale mit der virtuellen Welt verbinden, das war eines der Hauptanliegen des Messestands von Caterpillar auf der Bauma. So wurde der Auftritt zu einer raumgreifenden Erlebniswelt mit den neuesten interaktiven und digitalen Trends. In puncto Größe zählte der Stand zu den Superlativen: 60 Baumaschinen sowie alle aktuelle Produktneuheiten fanden auf 9.000 Quadratmetern Platz. Eine artistische Bühnenshow griff künstlerisch das Leitthema „Digitalisierung“ auf. Die Gesetze der Schwerkraft wurden dabei fast ausgehebelt – passend zum neuen Claim von Caterpillar: „Rewrite the rules“.

Konzept/Realisierung Atelier Seitz, Niederneuching / Größe 9.000 Quadratmeter / Messe Bauma, München / Fotos: Olaf Schiemann

 

Schattdecor, Thansau

Urbane Lebensräume

Der Megatrend Urbanisierung und seine Auswirkungen auf Lebensräume standen im Mittelpunkt des Schattdecor-Auftritts auf der Interzum. Bereits an der Außenfassade wurde mit einem gelungenen Materialmix auf die Thematik eingestimmt: mit dem Einsatz von Metall, Graffiti, Beton, aber auch Pflanzen und warmen Dekoren. Auf dem Stand diente der zentrale Public Space als Orientierungs- und Sammelplatz, von hier aus wurden die einzelnen Bereiche erschlossen. Die Produkte fügten sich dabei in das Gesamtbild ein und ermöglichten ein direktes Produkterlebnis.

Konzept/Realisierung Kohlhaas Messebau, Germering / Größe 850 Quadratmeter / Messe Interzum, Köln / Fotos: Philip Kistner

 


Related Articles

Pressemitteilung: Losberger De Boer

Losberger De Boer wird im nächsten Jahr bei den Olympischen Spielen in Tokio mehr als 30.000 Quadratmeter temporäre Raumlösungen errichten.

Mehr
Pressemitteilung: ET GLOBAL setzt sich im globalen Pitch für die Midea Group durch

Als vor vier Monaten bei ET GLOBAL (ET) der Aufruf zum Pitch für die Midea Group einging, war die Freude – aber sicher auch die Anspannung – groß.

Mehr
Galerie II

In unserer Galerie zeigen wir ausgewählte Messestände, die durch ihre besondere Inszenierung der Marken überzeugen.

Mehr

Am meisten gelesen

Fernweh unter freiem Himmel

Messe Berlin startet erste Travel Film Night by ITB

Mehr
Interaktive Ausstellung

Wie der Innenraum eines Autos in Zukunft aussehen könnte, davon konnten sich Besucher der Hyundai-Ausstellung „Style Set Free“ in Mailand ein Bild machen und dieses auch aktiv mitgestalten.

Mehr
Schwerpunktverschiebung

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA stellt sich in diesem Jahr neu auf und verspricht, einem neuen Anspruch gerecht zu werden – nämlich über die Zukunft der Mobilität zu debattieren.

Mehr

Kategorien und Tags

Design | Praxis | Galerie | Messebau | K2 | Caterpillar | Schattdecor