Toy Award gesucht

Verleihung zur Spielwarenmesse

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 20. August 2019    

Spielwarenmesse-Toy-Award
© Spielwarenmesse / Alex Schelbert

Alljährlich zeichnet die Spielwarenmesse besonders herausragende Neuheiten mit dem Toy Award aus. Einkäufern und Händlern gilt er als wichtiges Gütesiegel. Ab dem 14. September 2019 können interessierte Unternehmen, die auf der 71. Spielwarenmesse (29. Januar bis 2. Februar 2020) im Messezentrum Nürnberg ausstellen, ihre Produkte kostenlos für den Award anmelden. Der Neuheitenpreis wird in den vier altersgruppenspezifischen Segmenten Baby & Infant (0-3 Jahre), PreSchool (3-6 Jahre), SchoolKids (6-10 Jahre), Teenager & Adults (ab 10 Jahren) sowie im Bereich Start-up verliehen – hier können Firmen teilnehmen, deren Gründung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. Anmeldeschluss ist am 11. Dezember 2019. Alle nominierten Produkte werden im Rahmen der Hauptpressekonferenz zur 71. Spielwarenmesse am 23. Januar 2020 bekannt gegeben. Die feierliche Verleihung der Toy Awards an die Gewinner findet auf der Eröffnungsfeier der Spielwarenmesse am 28. Januar 2020 statt.


Related Articles

Hoga findet später statt

Veranstalter Afag verschiebt die Gastgebermesse 2021 um drei Wochen

Mehr
IT-Sicherheit in vier Hallen

Nürnbergmesse reagiert auf wachsenden Interesse

Mehr
Neue Halle für die HMC?

Im Hinblick auf Investition und sonstige Pläne in Hamburg wird noch geprüft

Mehr

Am meisten gelesen

Fernweh unter freiem Himmel

Messe Berlin startet erste Travel Film Night by ITB

Mehr
Interaktive Ausstellung

Wie der Innenraum eines Autos in Zukunft aussehen könnte, davon konnten sich Besucher der Hyundai-Ausstellung „Style Set Free“ in Mailand ein Bild machen und dieses auch aktiv mitgestalten.

Mehr
Schwerpunktverschiebung

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA stellt sich in diesem Jahr neu auf und verspricht, einem neuen Anspruch gerecht zu werden – nämlich über die Zukunft der Mobilität zu debattieren.

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Spielwarenmesse | Toy Award | Messezentrum Nürnberg | Hauptpressekonferenz | Eröffnungsfeier