Fernweh unter freiem Himmel

Open-Air-Kino mit Suchtfaktor

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 28. August 2019    

ITB-Berlin-Messe-Open-Air-Kino
© Messe Berlin

Popcorn, Eis – und dann Vorhang auf für Fernweh pur: Mit der Travel Film Night by ITB wird die weltweit führende Reisemesse am 3. September cineastische Premiere feiern. Unter dem Titel „On the path of hidden gems“ präsentiert die Messe Berlin Reisevideos passionierter Travelholics für ebenso leidenschaftliche Gleichgesinnte: Zu sehen gibt es Abenteuer aus beeindruckenden Destinationen und unberührten Orten bis hin zu emotionalen Reisegeschichten sowie Dokumentationen und Geschichten über nachhaltige Projekte. Das Kino-Event findet unter freiem Himmel im Berliner Freiluftkino Rehberge statt. Die Vorstellung startet um 20 Uhr – der Einlass beginnt bereits um 19 Uhr. Neben dem Kurzfilmprogramm gibt es im Rahmen der Open Air-Veranstaltung attraktive Reisepreise zu gewinnen.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Neue Projektleiterin

Annick Horter ist neue Projektleiterin der Bautec.

Mehr
BCB zieht unter den Funkturm

Die International Bar and Beverage Trade Show wird neu inszeniert

Mehr
Frankfurt taucht ab

Die Tauchermesse Interdive launcht eine zweite Ausgabe in Frankfurt.

Mehr

Am meisten gelesen

Fibo-Congress mit neuem Veranstalter

Reed Exhibitions will Fachcharakter des Kongresses betonen

Mehr
Die Energieforen Leipzig übernehmen

Leipziger Messe bleibt als Kooperationspartner unterstützend tätig

Mehr
Messe München stellt um

Messegesellschaft setzt dabei auf den M-Ökostrom der Stadtwerke München

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Travel Film Night by ITB | Reisemesse | Messe Berlin