Fibo-Congress mit neuem Veranstalter

DHFPG/BSA werden Kooperationspartner

Christiane Appel, m+a - Freitag, 27. September 2019    

Fibo-Congress-mit-neuem-Veranstalter
Foto: Fibo / Makis Foteinopoulos

Die Fibo, internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, holt sich ab 2020 für die Organisation des Kongressteils fachkundige Unterstützung. Mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHFPG) und der BSA-Akademie (BSA), Saarbrücken, werden Bildungsspezialisten seine Durchführung verantworten. Fibo-Veranstalter Reed Exhibitions, Düsseldorf, will mit der Zusammenarbeit den Fachcharakter des Kongresses im Rahmen der Fitnessmesse (2. bis 5. April 2020, Köln) betonen – und langfristig auf eine neue Ebene heben. Dort werden insbesondere die Themen Management von Fitness- und Gesundheitsanlagen, Gesundheitsorientiertes Training, Ernährung und Mentale Strategien fokussiert. Zusätzlich stehen Inhalte wie Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), EMS-Training, der Bereich Sun, Beauty & Care sowie umfangreiche Informationen zur Existenzgründung auf dem Programm.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

BCB zieht unter den Funkturm

Die International Bar and Beverage Trade Show wird neu inszeniert

Mehr
Bilder für die Zukunft

Kölner Messe Photokina und deutscher Pavillon auf der Expo 2020 Dubai starten Wettbewerb

Mehr
Schönheit stark gefragt

Die Illustrierte Bunte vernetzt Konsumentinnen, Prominente, Stylisten und Influencer

Mehr

Am meisten gelesen

Messe München stellt um

Messegesellschaft setzt dabei auf den M-Ökostrom der Stadtwerke München

Mehr
Investoren-Dinner

Zugang der Investmentbranche zu Unternehmen der Additiven Fertigung wird gefördert

Mehr
Gemeinsame Sache

Vorträge und Workshops bieten Inspiration für Designer, Architekten und Kreative

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Fibo | Fitness | Wellness | Gesundheit | Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement | DHFPG | BSA-Akademie | Saarbrücken | Reed Exhibitions | Düsseldorf | Köln