Wichtige Buchmessen weltweit

Wichtige Buchmessen weltweit

Wer kennt sie nicht, die Frankfurter Buchmesse, der weltweit wichtigste Branchentreffpunkt für Verlage, Buchhandel, Autoren, Agenten, Journalisten, Dienstleistern und Privatpersonen. Sie ist die unbestrittene Nr. 1 und wird von deutschen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften und von Funk und Fernsehen mit ausführlicher Berichterstattung begleitet.
Doch gibt es neben der Frankfurter Buchmesse noch zahlreiche andere Branchenmessen in vielen Ländern weltweit, die in ihrer Region eine führende Rolle einnehmen. Auf Buchmessen werden neue Medien vorgestellt sowie Rechte und Lizenzen verhandelt. Die Präsentation eines Gastlandes, Preisverleihungen, Lesungen und Informationsveranstaltungen gehören zu den meisten Programmen.
Buchmessen nehmen eine wichtige kulturpolitische Bedeutung ein, besonders in Ländern wie dem Iran. Die Buchmesse in Teheran gilt alljährlich als der Höhepunkt unter den Kulturveranstaltungen. In Ländern mit hoher Analphabetismus-Rate unterstützen Buchmessen den Bildungsauftrag. 


Die Frankfurter Buchmesse ist mit 7.100 Ausstellern aus über 100 Ländern, rund 270.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 9.300 anwesenden akkreditierten Journalisten die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten.
Ort: Frankfurt/ Main (Deutschland) Nächster Termin: 11.-15.10.2017

Mehr Informationen


Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest Leipzig liest sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Autoren, Leser und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken. Sie ist die zweitgrößte Buchmesse in Deutschland.
Ort: Leipzig (Deutschland) Nächster Termin: 15.-18.3.2018

Mehr Informationen


Die Kinderbuchmesse Bologna gilt als größte und wichtigste internationale Fachmesse zum Thema Kinderbuch und Multimedia. Sie ist der führende Branchentreffpunkt für Kinderbuchautoren, Illustratoren, Literaturagenten, Lizenzgeber und -nehmer, Distributoren, Drucker, Buchhändler und Bibliothekare. Der Auslandsanteil auf Seiten der Aussteller liegt bei über 85%.
Ort: Bologna (Italien) Nächster Termin: 26.-29.3.2018

Mehr Informationen

Buchmesse London
Die London Book Fair ist die zweitgrößte Buchfachmesse der Welt und der globale Marktplatz für die Vermarktung von Rechten und Inhalten für Print, Audio, TV und digitale Kanäle. Sie findet jährlich statt. 2016 präsentierten sich 1,591 Aussteller aus 60 Ländern rund 25.000 Besuchern aus 118 Ländern.
Ort: London (Großbritannien) Nächster Termin: 10.–12.4.2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Die alle 2 Jahre stattfindende São Paulo International Book Fair ist die führende Buchmesse auf dem südamerikanischen Kontinent und der wichtigste Marktplatz für den Medien-Lizenzhandel. Das globale Angebot von Büchern und anderen Medien sowie ein umfangreiches, messebegleitendes Kulturprogramm ziehen regelmäßig rund 800.000 Besucher an. Die Messe findet im Wechsel mit der Bienal do Livro do Rio statt, die ebenfalls alle 2 Jahre in Rio de Janeiro durchgeführt wird.
Ort: São Paulo (Brasilien) Nächster Termin: August 2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Die Beijing International Book Fair ist die größte Buchmesse Chinas und zählt zu den bedeutendsten Buchmessen in Asien. Sie ist jedes Jahr die Plattform für die Einführung von Büchern aus der ganzen Welt und für die Präsentation chinesischer Bücher für den Weltmarkt.
Ort: Beijing (China, VR) Nächster Termin: 23.–27.8.2017

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Tehran International Book Fair gilt jedes Jahr als das herausragende kulturelle Ereignis des Landes. Mit über 5 Millionen Besuchern (2016) ist sie die mesit besuchte Buchmesse der Welt und mit über 3.000 Ausstellern die größte Buchausstellumg des Mittleren Ostens und eine der führenden in ganz Asien.
Ort: Teheran (Iran) Nächster Termin: 3.–13.5.2017

Mehr Informationen

BookExpo America
Mit wechselndem Standort findet jährlich die BookExpo America (BEA) statt. Sie ist der größte Publishing Event in Nordamerika und zugleich der führende Branchentreffpunkt für Verlage und Autoren auf dem Kontinent. Allgemein zählt die BEA als international führende Messe für englischsprachige Bücher. Nach Chicago (2016) findet die BEA 2017 in New York statt.
Ort: New York (USA) Nächster Termin: 31.5.–2.6.2017

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Die größte Buchmesse Japans, die Tokyo International Book Fair, richtet sich direkt an Bücherliebhaber. Auf der Messe 2016 nutzten über 40.000 Besucher die Möglichkleiten, sich über Neuerscheinungen im In- und Ausland zu informieren.
Ort: Tokio (Japan) Nächster Termin: 2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Die Internationale Buchmesse in Guadalajara ist der wichtigste Jahresevent für Publishing in Iberoamerika und einer der weltweit führenden Marktplätze für spanischsprachige Bücher und Medien
Ort: Guadalajara (Mexiko) Nächster Termin: 25.11.–3.12.2017

Mehr Informationen

Abu Dhabi Internationale Buchmesse
Die jährlich stattfindende Abu Dhabi International Book Fair wird von KITAB (arabisch „Buch“) organisiert, einem Joint Venture der Authority for Culture and Heritage und der Frankfurter Buchmesse. Sie gilt als die Branchenfachmesse im Mittleren Osten und Nordafrika. Im Mittelpunkt des Messegeschehens stehen Buchlizenzen und die Professionalisierung des Buchhandels. Auch electronic media und digital content sind Themen der Messe.
Ort: Abu Dhabi (VAE) Nächster Termin: 2018

Mehr Informationen

Buchmesse
Die Pariser Buchmesse ist sowohl Fach- als auch Publikumsmesse mit einem umfangreichen Rahmenprogramm mit über 800 Events und Aktivitäten. Jedes Jahr wird die Buchmesse zum Branchentreff für Verleger und Autoren aus dem In- und Ausland sowie rund 150.000 Lesern.
Ort: Paris (Frankreich) Nächster Termin: 16.–19.3.2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse Turin
Seit Jahrzehnten ist die Fiera Internazionale del Libro in Turin die führende Buchmesse in Italien mit aktuell über 276.000 Besuchern und über 1.200 Ausstellern sowie 1.400 Events und mer´hr als 2.000 Autoren und Gästen. Allerdings bekommt sie ab 2017 eine Konkurrenz mit der neuen, vom italienischen Verlegerverband initierten Tempo di Libri in Mailand.
Ort: Turin (Italien) Nächster Termin: 2018

Mehr Informationen

Die Italienische Messe für das Verlagswesen
Tempo di Libri ist die neue italienische Messe für die Publishing-Industrie. Verleger, Autoren, Buchhändler, Studenten und Leser sollen direkt ins Messegeschehen miteinbezogen werden. Angestrebt wird eine offene, dynamische, interaktive Messe, in der die Freude am Lesen im Mittelpunkt steht und mit neuen Erzählformen experimentiert wird.
Ort: Mailand (Italien) Nächster Termin: April 2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse Bangkok
Über die letzten 40 Jahre hinweg hat sich die internationale Buchmesse in Bangkok zum wichtigsten Branchentreff für Verleger und Autoren in Südostasien entwickelt. Leser schätzen die publikumsoffene Buchmesse gleichermaßen.
Ort: Bangkok (Thailand) Nächster Termin: 2018

Mehr Informationen

Internationale Buchmesse
Die größte Buchmesse in der Spanisch-sprechenden Welt bietet sowohl Verlegern, Autoren und Buchhändlern eine professionelle Branchenplattform als auch den Lesern ein umfassendes Angebot. Mit einer Laufzeit von fast 3 Wochen ist sie weltweit die Messe mit der längsten Dauer. Über 12.000 Fachbesucher und 1 Millionen Leser nutzen die Gelegenheit zu einem Messebesuch.
Ort: Buenos Aires (Argentinien) Nächster Termin: April 2018

Mehr Informationen